Sie sind hier:

Flüchtlingshilfe

Freiwillig Engagierte leisten Phantastisches, um Flüchtlinge in Bremen willkommen zu heißen!

Wer sich engagieren möchte braucht die richtigen Ansprechpartner und wer es bereits tut Antworten auf viele Fragen.
Die Freiwilligen-Agentur Bremen hat dazu einen Überblick mit Informationen und Adressen zusammengestellt: Engagement für Flüchtlinge in Bremen

Wenn Sie sich persönlich informieren wollen, ehe Sie sich für ein bestimmtes Engagement entscheiden, können Sie dies bei der Freiwilligen-Agentur oder bei Zuflucht tun:

Freiwilligen-Agentur Bremen
Ansprechpartnerinnen: Katrin Grützmacher, Caya Viertel
Telefon: 0421-342080
viertel@freiwilligen-agentur-bremen.de

Erstauskünfte vermittelt auch die Sondernummer des Bürgertelefons: 361 94969.

Zuflucht – Ökumenische Ausländerarbeit e.V.
Ansprechpartnerin: Barbara Schneider
Telefon: 0421-8007004
zuflucht@kirche-bremen.de

Zwei Möglichkeiten für spontane Hilfe - auch ohne dauerhaftes Engagement - möchten wir direkt aufzeigen:
Gemeinsam in Bremen - offizielles Bremer Portal für Sach- und Zeitspenden
Dort finden Sie auch die RegionalkoordinatorInnen der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe in Bremen.

Flüchtlingshilfe Bremen - selbstorganisierte Gruppe auf facebook.

Hinweise für Flüchtlinge und AsylbewerberInnen

Kommunikationshilfen:
First Communication Helper (über Symbole).
Refugee Guide (Tipps und Informationen über das Leben in Deutschland in 11 Sprachen).

Wer als Flüchtling in Bremen ankommt, hat viele Stationen zu durchlaufen, bevor sie oder er schließlich ein selbstständiges Leben als BremerIn beginnen kann.
Zwei der Ankömmlinge haben diese Stationen für alle anderen zusammengefasst. Die erste Auflage dieses kleinen Leitfadens ist zunächst nur auf Deutsch erschienen, auch hier sind also häufig ÜbersetzerInnen gefragt:
Wegweiser für AsylbewerberInnen in Bremen

Der Bundesverband UMF gibt in aktuell acht Sprachen eine kindgerecht gestaltete Willkommensbroschüre für Unbegleitete Minderjährige heraus.

Für von Gewalt betroffene Frauen:
Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 08000 116 016 (15 Sprachen)
Mehrsprachiger Flyer Where can I get help (Printexemplare kostenlos)

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gibt einen Flyer mit Erstinformationen zum Asylverfahren in derzeit zwölf Sprachen heraus.

Bundesweiter Überblick

Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement hat zum Engagement von und für Flüchtlinge einen Überblick zusammengestellt mit

  • Portalen mit Hilfen für HelferInnen in der Flüchtlingsarbeit
  • FAQ und Informationen zum Engagement von und für Flüchtlinge
  • Engagementpolitischen Positionen aus dem BBE-Netzwerk