Sie sind hier:

Jung und aktiv in Bremen – Preisträger 2017

Feierliche Übergabe der Urkunden an 25 geförderte Projekte für junge Menschen am 3. April 2017 im Überseemuseum

Die diesjährigen Preisträger der Auszeichnung
Die diesjährigen Preisträger der Auszeichnung "Jung und aktiv" der PSD Bank Nord eG im Überseemuseum.

Viele neue und kreative Projekte junger, engagierter Menschen tragen dazu bei, Bremen noch l(i)ebenswerter zu machen. Die diesjährigen Preisträger präsentieren stolz ihre Urkunden bei der feierlichen Übergabe im Überseemuseum.

Bildergalerie der Preisvergabe Jung und aktiv am 3. April 2017

"Jung und aktiv" würdigt soziales Engagement

Im Herbst 2016 ist die Auszeichnung "Jung und aktiv" der PSD Bank Nord eG in
Zusammenarbeit mit der Senatorin für Soziales, Frauen, Integration und Sport zum zweiten Mal ausgeschrieben worden. Die PSD Bank Nord eG hat für die Unterstützung der Projekte Erlöse aus dem Gewinnsparen in Höhe von 50.000 Euro zur Verfügung gestellt.
Insgesamt gingen 37 Bewerbungen im Sozialressort ein. Die unabhängige Jury hat 25 Projekte ausgewählt, die von 500 Euro bis 4.000 Euro für ihre Ideen gefördert werden. Darüber entschieden haben:

  • Moritz Döbler, Chefredakteur Weser Kurier
  • Frank Neitzel, Vorstandsreferent PSD Bank Nord eG
  • Ulrike Fritsche, Referatsleiterin Bürgerschaftliches Engagement im Hause der Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport